Rückruf anfordern!

Sagen Sie uns ganz kurz wer Sie sind,
was Sie für ein Anliegen haben
und wann wir Sie wie erreichen können!

Ihre Daten werden verarbeitet und gespeichert. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutz

Gemäß DSGVO Art. 6 Abs 1a und 1f sind zusätzliche Pflichtfelder zur besseren Auftragsverarbeitung sowie firmenspezifischer Möglichkeiten notwendig

Datenschutzerklärung*
airleben Kunstpreis 2017 verliehen
05.12.2017 13:42

airleben Kunstpreis 2017 verliehen

airleben Kunstpreisverleihung 2017
  • Künstler des Jahres 2017 ist Fabian Heublein
  • Nachwuchsförderung
  • Einsendungen aus Deutschland und dem europäischen Ausland

Leipzig/Gotha, 05.12.2017 – Bereits zum vierten Mal vergab die airleben Gruppe den mit 1.650 Euro dotierten airleben Kunstpreis für den Künstler des Jahres 2017. Mit mehr als 60 Einreichungen – keine leichte Entscheidung.

Am 30.11.2017 hat die airleben Gruppe zum vierten Mal den airleben Kunstpreis feierlich verliehen. Begonnen hat das Ganze mit der Prämierung von Herrn Peter Bauer im Jahre 2014. Der Kunstpreis sollte sich in den folgenden Jahren als Nachwuchspreis zur Unterstützung junger Künstler etablieren.
Aufgabenstellung war in diesem Jahr die Thematik „Luftveränderung“. „Die Künstler sollten Bezug zu nehmen zu den Fragestellungen: Was verändert sich, wenn die Luft um uns herum in Bewegung gerät? Wie macht man eine farblose Kraft sichtbar? Verändert sich unsere Umgebung oder verändern wir uns?“, beschrieb Bernd Neupert, geschäftsführender Gesellschafter der airleben Gruppe, die thematische Vorgabe an die Künstler.

Mehr als 60 junge, aber auch etablierte Künstler aus den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei, Fotografie und Performance sind in diesem Jahr dem Aufruf gefolgt und haben die airleben Gruppe an ihren Assoziationen teilhaben lassen.

Die Jury, bestehend aus den Künstlern Jorge Villalba, Stephan Quenkert, Carolin Israel, dem Rechtsanwalt Dr. Christian Schulze und dem Bernd Neupert, hatte bei dieser Fülle an beeindruckenden Werken keine leichte Wahl. Sie entschied sich für die Ehrung des Leipziger Foto-Künstlers Fabian Heublein und seiner Einreichung sozialkritischer Fotografien. Die Platzierungen zwei und drei gingen an Frau Alwina Heinz aus Neuss, die mit ihrer detaillierten Einreichung von Luft in ihrer Zusammensetzung sowie an Frau Ada Mee aus der Nähe von Heidelberg mit ihrer Lithografie von Veränderung überzeugten.

Prämiert wurden die Werke am vergangenen Donnerstag im Rahmen einer Kanzleieröffnung vor 50 interessierten Gästen aus verschiedenen Bereichen der mittelständischen Wirtschaft. Die prämierten Werke und weitere Ausstellungsstücke der Künstler können noch bis zum 31. Januar 2018 in den Räumen der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Christian Schulze besichtigt werden.

Auch im Jahr 2018 wird die airleben Gruppe den Künstler des Jahres auszeichnen. „Die ersten Vorbereitungen laufen und die Ausschreibung wird voraussichtlich im März 2018 veröffentlicht“, gibt Dr. Christian Schulze, Mitinitiator des airleben Kunstpreises bekannt. „Der airleben Kunstpreis wird von vielen Künstlern angenommen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit auch unter etablierten Künstlern. Daher wollen im kommenden Jahr den Fokus wieder stärker auf junge Künstler und Kunststudenten legen,“ so Dr. Schulz weiter. Über das Thema in 2018 hält man sich jedoch noch bedeckt. (von Janine Zumpf)

Interessierte an einer Besichtigung der aktuellen Ausstellung wenden sich bitte an unseren Pressekontakt.
Eine Galerie der 2017 eingereichten Kunstwerke sowie weitere Information zum airleben Kunstpreis finden Sie unter: http://www.airleben.de/kuenstler-des-jahres.html

Pressekontakt:

Marketingabteilung
airleben GmbH

Abteilung Marketing & PR

Rackwitzer Straße 16-18
04347 Leipzig
E-Mail: marketing@airleben.de

Die airleben Gruppe sind ein Zusammenschluss mehrerer führender Großhändler und Produzenten für lufttechnische Komponenten in Teilen von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Brandenburg sowie Bayern.

In den Produktionsstandorten Gotha, Biere und Gerichshain werden Komponenten für Luftleitungssysteme aus Stahl, Edelstahl und Kunststoff hergestellt. Das Sortiment reicht von runden und eckigen Luftleitungen über Schallschutz- und Regelkomponenten bis zu Sonder- und Dachaufbauten. Darüber hinaus bietet die Kunststoffproduktion den Behälter und Sonderapparatebau. Hier produziert airleben Behälter und Apparate für aggressive Medien, die in der chemischen Industrie eingesetzt werden.

Die Handelsstandorte Rostock, Berlin, Leipzig, Erfurt und Hammelburg sind mit weiteren 20 Standorten in dem bundesweiten Netzwerk der HTH Gruppe organisiert, die seit 30 Jahren unmittelbare Kundennähe, schnelle Zugriffsmöglichkeit auf ein ausgefeiltes Produktsortiment und 50.000m² Lagerfläche bundesweit bietet.

Zurück

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss mehrerer führender Großhändler und Produzenten für lufttechnische Komponenten in Teilen von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Brandenburg sowie Bayern.

Die Neue IT-Struktur der airleben-Gruppe wurde durch Mittel der Europäischen Union im  Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. 

Mitgliedschaften

HTH Logo

Wir sind Mitglied in der HTH Gruppe - www.hth.info

HFL Logo

Wir sind Mitglied im HFL e.V. - www.hflev.de

Kontakt

airleben Gruppe
c/o airleben GmbH mitte NL Leipzig
Rackwitzer Straße 16-18
04347 Leipzig

+49 (0) 341 234602-0

Folgen Sie uns

Hier finden Sie Tweet's und Bilder sowie allerlei Neuigkeiten aus der airleben Gruppe.

Copyright © airleben Gruppe