Rückruf anfordern!

Sagen Sie uns ganz kurz wer Sie sind,
was Sie für ein Anliegen haben
und wann wir Sie wie erreichen können!

Ihre Daten werden verarbeitet und gespeichert. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutz

Gemäß DSGVO Art. 6 Abs 1a und 1f sind zusätzliche Pflichtfelder zur besseren Auftragsverarbeitung sowie firmenspezifischer Möglichkeiten notwendig

Datenschutzerklärung*
Kälteschein - Leipzig - Q2

Kälteschein - Leipzig - Q2

Ort: airleben GmbH, Rackwitzer Str. 16-18, 04347 Leipzig

Seminar Tätigkeiten an Kälte und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen Sachkunde gem. § 5 ChemKlimaSchutzV Kategorie I und Kategorie II

In Kooperation mit dem Fachverband SHK - Veranstalter ist der SHK Sachsen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie muss diese Schulung abgesagt werden.

 

Das Interesse und der Einsatz von Wärmepumpen und Klimaanlagen steigen weiterhin an. Wer Wärmepumpen (Split oder Monoblockgeräte) und Klimaanlagen mit fluorierten Treibhausgasen (z.B. R 134a, R 410A oder R 32) montieren, in Betrieb nehmen, dabei auf Dichtheit prüfen und instand halten will, muss gemäß § 5 ChemKlimaSchutzV einen Sachkundenachweis erbringen. Der Fachverband SHK Sachsen bietet Ihnen ein Seminar mit Prüfung und Selbststudium zur Erlangung der gesetzlich geforderten Sachkundebescheinigung an. Nach erfolgreicher Prüfung gem. Durchführungsverordnung (EU) 2015/2067 erhalten Sie eine Sachkundebescheinigung, die u.a. eine Voraussetzung zur Firmenzertifizierung und zum Bezug von Kältekomponenten vom Großhandel ist.

 

Zulassungsvoraussetzung zur Seminaranmeldung

Personen mit Berufsabschluss:

  • Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Gas- und Wasserinstallateur/in
  • Zentralheizungs- und Lüftungsbauer/in
  • Ofen- und Luftheizungsbauer/in
  • Kachelofen- und Luftheizungsbauer/in
  • Mechatroniker/in für Kältetechnik
  • Kälteanlagenbauer/in
  • Elektroinstallateur/in
  • Elektromaschinenbauer/in
  • Elektroniker/in (Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik)
  • Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik
  • Mechatroniker/in
  • Metallbauer/in
  • oder Personen, die eine Eintragung in die Handwerksrolle der vorgenannten Berufe haben.

Auch Personen die von dem Erfordernis einer technischen oder handwerklichen Ausbildung durch die jeweils zuständige Handwerkskammer oder Industrie- und Handelskammer befreit sind, können die Sachkunde erlangen.

Zusätzlich benötigen Sie einen Nachweis der mindestens 2-jährigen beruflichen Erfahrung im Umgang mit Klima- und Kühlgeräten, Wärmepumpen oder Kälteanlagen (schriftlicher Nachweis durch Arbeitgeber).

Seminarablauf

Teil 1:
Sie bereiten sich mit einem Selbststudium intensiv vor. Eine Erfolgskontrolle des Selbststudiums erfolgt online unter dem für Sie persönlich bereitgestellten Onlinezugang. Die Zugangsdaten zur Onlineplattform erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn. Sie benötigen dafür eine persönliche E-Mailadresse.

Teil 2:
Nach erfolgreichem Abschluss des Selbststudiums nehmen Sie am Webinar teil.

Teil 3:
Der 2-tägige Präsenzkurs beinhaltet die Theorieprüfung und Praxisprüfung. Vorab werden praktische Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt und trainiert. Wir empfehlen vorab Ihre Fähigkeiten im Hartlöten aufzufrischen.

 

 

Kosten

590,00 EUR zzgl. 19 % MwSt. (Preis für Innungsbetriebe im SHK Sachsen)
890,00 Euro zzgl. 19% MwSt. (Preis für Nichtinnungsbetriebe im SHK Sachsen)
Die Rechnungslegung erfolgt durch den SHK Sachsen
Informationen zu Fördermöglichkeiten erhalten Sie im Fachverband.
In den Lehrgangskosten sind bereits die Prüfungsgebühren enthalten!

Die erfolgreiche Ablegung der Seminarteile 1 und 2 sind Zugangsvoraussetzung zur Teilnahme an Teil 3. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie die Prüfungsordnung sowie die Verfahrensvorschrift zur Erteilung der Sachkunde für Personal gem. § 5 ChemKlimaSchutzV gelesen und anerkannt zu haben. Außerdem gelten die AGB´ s der Sächsischen SHK Beratungs- und Vertriebsgesellschaft mbH. Die jeweils gültige Fassung finden Sie unter installateur.net.

 

Teilnehmer

Max. Teilnehmerzahl:  12   Verfügbare Plätze:  8 

 

 

Zurück

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss mehrerer führender Großhändler und Produzenten für lufttechnische Komponenten in Teilen von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Brandenburg sowie Bayern.

Die Neue IT-Struktur der airleben-Gruppe wurde durch Mittel der Europäischen Union im  Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. 

Mitgliedschaften

HTH Logo

Wir sind Mitglied in der HTH Gruppe - www.hth.info

HFL Logo

Wir sind Mitglied im HFL e.V. - www.hflev.de

Kontakt

airleben Gruppe
c/o airleben GmbH mitte NL Leipzig
Rackwitzer Straße 16-18
04347 Leipzig

+49 (0) 341 234602-0

Folgen Sie uns

Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus der airleben Gruppe.

Copyright © airleben Gruppe