Rückruf anfordern!

Sagen Sie uns ganz kurz wer Sie sind,
was Sie für ein Anliegen haben
und wann wir Sie wie erreichen können!

Ihre Daten werden verarbeitet und gespeichert. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutz

Gemäß DSGVO Art. 6 Abs 1a und 1f sind zusätzliche Pflichtfelder zur besseren Auftragsverarbeitung sowie firmenspezifischer Möglichkeiten notwendig

Datenschutzerklärung*
Seminar VDI 6022 + VDI 2047-2 - Leipzig Q4

Seminar VDI 6022 + VDI 2047-2 - Leipzig Q4

Ort: airleben GmbH, Rackwitzer Str. 16-18, 04347 Leipzig

Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach VDI 6022 Kat. A (2-tägig) oder Kat B. (1-tägig) + VDI 2047-2

Welcher Betreiber weiß was für hoher technischer Aufwand notwendig ist, um raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) ordnungsgemäß zu betreiben und zu warten? Neben den Kosten sind die hygienischen Anforderungen gewachsen, damit Nutzer keine gesundheitlichen Schäden (Legionellengefahr) befürchten müssen. Die VDI 6022, die VDI 2047-2 und u.a. die Arbeitsstättenverordnung definieren verbindliche Anforderungen an Hygiene Planung, Ausführung und Instandhaltung von RLT-Anlagen und Verdunstungskühlanlagen.

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Ablegen einer Abschlussprüfung ein Zertifikat nach VDI 6022 in der jeweiligen Kategorie, welches auch zu Tätigkeiten nach VDI 2047-2 berechtigt.

Kategorie A

Diese Schulung ist Voraussetzung für die Durchführung anspruchsvoller Hygienetätigkeiten an RLT-Anlagen wie die Hygieneinspektion nach VDI 6022 sowie die Gefährdungsbeurteilung nach VDI 2047-2. Weiterhin können Tätigkeiten wie Wartung und Instandsetzung, Hygienekontrollen, Probenahmen und Inspektionen nach VDI 2047-2 ausgeführt werden.

Inhalte der Schulungen sind u.a. Hygiene in der Raumlufttechnik, Erkennung von Hygienemängeln, biologische und physikalische Messverfahren, Planung und Wartung, rechtliche Vorschriften, gesonderte Anforderungen der VDI 2047-2.

Teilnehmer der Kategorie A sind auch gemäß Kategorie B zertifiziert.

Kategorie

Sachkunde zur Ausübungsberechtigung Gas/Trinkwasser/Lüftung/Klima/Elektro

Kosten

450,00 EUR zzgl. 19% MwSt. (Preis für Innungsbetriebe im SHK Sachsen)
650,00 EUR zzgl. 19% MwSt. (Preis für Nichtmitgliedsbetriebe)
Die Rechnungslegung erfolgt über den Fachverband Sanitär Heizung Klima Sachsen
Informationen zu Fördermöglichkeiten erhalten Sie im Fachverband

Teilnahmevoraussetzung

Meister oder Techniker in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik oder gleichwertig mit mehrjähriger Berufserfahrung mit RLT-Anlagen oder eine fundierte Ausbildung in der Hygiene, Umweltmedizin oder Mikrobiologie oder gleich-wertig u. mind. 5- jährige praktische Erfahrungen im Bereich der Raumlufttechnik.

Kategorie B

Diese Schulung qualifiziert zur Wartung und Instandsetzung, Hygienekontrollen sowie für Probenahmen und
Inspektionen nach VDI 2047-2.

Inhalte der Schulungen sind u.a. Hygiene in der Raumlufttechnik, Erkennung von Hygienemängeln, biologische und physikalische Messverfahren, Planung und Wartung, rechtliche Vorschriften, gesonderte Anforderungen der VDI 2047-2.

Diese Schulung qualifiziert für die Durchführung hygiene- und qualitätsbewusster Maßnahmen zur Wartung und Instandsetzung sowie für einfache Inspektionen. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Geselle/Facharbeiter der Lüftungsoder Anlagentechnik (SHK) oder gleichwertig oder mehrjährige Erfahrung in der Wartung von RLT-Anlagen.

Kategorie

Sachkunde zur Ausübungsberechtigung Gas/Trinkwasser/Lüftung/Klima/Elektro

Kosten

337,00 EUR zzgl. 19% MwSt. (Preis für Innungsbetriebe im SHK Sachsen)
455,00 EUR zzgl. 19% MwSt. (Preis für Nichtmitgliedsbetriebe)
Die Rechnungslegung erfolgt über den Fachverband Sanitär Heizung Klima Sachsen
Informationen zu Fördermöglichkeiten erhalten Sie im Fachverband

Teilnahmevoraussetzung

Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Geselle/Facharbeiter der Lüftungs- oder Anlagentechnik (SHK) oder gleichwertig oder mehrjährige Erfahrung in der Wartung von RLT-Anlagen.

Teilnehmer

Max. Teilnehmerzahl: 15 Verfügbare Plätze: 10

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden, die für die Unternehmenspräsentation in Print- und Onlineform genutzt werden. Sollten Sie das nicht wünschen, geben Sie bitte am Tag der Veranstaltung dem Verantwortlichem kurz Bescheid.

Anmeldung

Tragen Sie nachfolgend bitte die Anmelder-Daten ein.

Tragen Sie nachfolgend alle Teilnehmer ein

Ihre Daten werden verarbeitet und gespeichert. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutz

Gemäß DSGVO Art. 6 Abs 1a und 1f sind zusätzliche Pflichtfelder zur besseren Auftragsverarbeitung sowie firmenspezifischer Möglichkeiten notwendig

Datenschutzerklärung*
Dürfen wir Sie über zukünftige Schulungsangebote informieren?*
Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

Sie erhalten die Anmeldebestätigung und Rechnung spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn. Die Stornierung einer Anmeldung ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich. Bei einer Stornierung nach dieser Frist, wird die volle Teilnehmergebühr fällig. Wird ein Ersatzteilnehmer angemeldet, entstehen keine Stornierungskosten.

Bitte bringen Sie zum Seminar das Zeugnis zu Ihrem Berufsabschluss in Kopie bzw. einen Nachweis über Ihre Berufserfahrung mit.

Zurück

Über uns

Wir sind ein Zusammenschluss mehrerer führender Großhändler und Produzenten für lufttechnische Komponenten in Teilen von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Brandenburg sowie Bayern.

Die Neue IT-Struktur der airleben-Gruppe wurde durch Mittel der Europäischen Union im  Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. 

Mitgliedschaften

HTH Logo

Wir sind Mitglied in der HTH Gruppe - www.hth.info

HFL Logo

Wir sind Mitglied im HFL e.V. - www.hflev.de

Kontakt

airleben Gruppe
c/o airleben GmbH mitte NL Leipzig
Rackwitzer Straße 16-18
04347 Leipzig

+49 (0) 341 234602-0

Folgen Sie uns

Hier finden Sie Tweet's und Bilder sowie allerlei Neuigkeiten aus der airleben Gruppe.

Copyright © airleben Gruppe