Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

DE
Sie haben eine Frage? +49 (0) 341 234602-0

Ansaugstutzen und Ausblasstutzen

Ansaug- und Ausblasstutzen

Ansaugstutzen und Ausblasstutzen aus verzinktem Stahlblech sind geeignet für den Einsatz in raumlufttechnischen Anlagen, für Luft ohne aggressive Dämpfe oder verschleißfördernde Feststoffe.

Sie haben
Fragen?

Ansaug- und Ausblasstutzen

Produktbeschreibung: Ansaug- und Ausblasstutzen

Individuell gefertigte Ansaugstutzen und Ausblasstutzen in runder und eckiger Ausführung aus verzinktem Stahlblech werden hauptsächlich zur Fortluftabführung eingesetzt. Die Austrittsgeschwindigkeit sollte bei max. 5 m/s liegen.

Ein Ansaugstutzen und Ausblasstutzen garantiert keinen 100% Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit. Je nach Wind- und Witterungsverhältnissen ist ein Durchlassen von Feuchtigkeit möglich. Bei Temperaturen unter Null Grad oder hoher Luftfeuchtigkeit ist eine Vereisung möglich.

Betriebstemperatur: min./max. der geförderten Luft -15 C° bis +80 C°

Luftdichtheit: Luftdichtheitsklasse C nach DIN EN 1507, wasserdicht und wetterfest nachgedichtet

Eigenschaften

Ausführung: allgemeine Ausführung der Ansaugstutzen und Ausblasstutzen nach DIN EN 1505, gefalzt

Betriebstemperatur: min./max. der geförderten Luft -15 C° bis +80 C°

Luftdichtheit: Luftdichtheitsklasse C nach DIN EN 1507, wasserdicht und wetterfest nachgedichtet

Druckbeständigkeit:

  • Druckbereich +1.000/-500 Pa
  • Druckbereich +2.000/-750 Pa

Material

Material: verzinktes Stahlblech, Güte DIN EN 10346 bzw. DIN EN 10143-DX 51D, Zinkauflage 140 bis 275 g/m²

Oberfläche: unbehandelt, nach DIN EN 10346 kann das Aussehen der Zinkoberfläche variieren und durch Oxidation dunkler werden

Kantenlängen

Längen: 150 mm

Bestellformular

© Copyright 2022 airleben Gruppe