Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

DE
Sie haben eine Frage? +49 (0) 341 234602-0

Schulung VDI 6022 + 2047-2

Seminar VDI 6022 + 2047-2

Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach VDI 6022 Kat. A (2-tägig) oder Kat B. (1-tägig) + VDI 2047-2

In Kooperation mit dem Fachverband SHK - Veranstalter ist der SHK Sachsen.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Daher finden Schulungen unter den aktuell geltenden Corona-Verordnungen zum jeweiligen Termin statt.

Welcher Betreiber weiß, was für hoher technischer Aufwand notwendig ist, um raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) ordnungsgemäß zu betreiben und zu warten? Neben den Kosten sind die hygienischen Anforderungen gewachsen, damit Nutzer keine gesundheitlichen Schäden (Legionellengefahr) befürchten müssen. Die VDI 6022, die VDI 2047-2 und u.a. die Arbeitsstättenverordnung definieren verbindliche Anforderungen an Hygiene Planung, Ausführung und Instandhaltung von RLT-Anlagen und Verdunstungskühlanlagen. Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Ablegen einer Abschlussprüfung ein Zertifikat nach VDI 6022 in der jeweiligen Kategorie, welches auch zu Tätigkeiten nach VDI 2047-2 berechtigt.

Kategorie A (2-tägig)

Diese Schulung ist Voraussetzung für die Durchführung anspruchsvoller Hygienetätigkeiten an RLT-Anlagen wie die Hygieneinspektion nach VDI 6022 sowie die Gefährdungsbeurteilung nach VDI 2047-2. Weiterhin können Tätigkeiten wie Wartung und Instandsetzung, Hygienekontrollen, Probenahmen und Inspektionen nach VDI 2047-2 ausgeführt werden.

Inhalte der Schulungen sind u.a. Hygiene in der Raumlufttechnik, Erkennung von Hygienemängeln, biologische und physikalische Messverfahren, Planung und Wartung, rechtliche Vorschriften, gesonderte Anforderungen der VDI 2047-2.

Kategorie Sachkunde zur Ausübungsberechtigung Gas/Trinkwasser/Lüftung/Klima/Elektro.

Die Teilnehmer der Kategorie A sind auch gemäß Kategorie B zertifiziert.

Kosten

450,00 EUR zzgl. 19 % MwSt. (Preis für Innungsbetriebe im SHK Sachsen)
690,00 Euro zzgl. 19% MwSt. (Preis für Nichtinnungsbetriebe im SHK Sachsen)
Die Rechnungslegung erfolgt durch den SHK Sachsen.

Teilnahmevoraussetzung

Meister oder Techniker in der Fachrichtung technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik oder gleichwertig mit mehrjähriger Berufserfahrung mit RLT-Anlagen oder eine fundierte Ausbildung in der Hygiene, Umweltmedizin oder Mikrobiologie oder gleichwertig mit mindestens 5-jähriger praktischer Erfahrung im Bereich der Raumlufttechnik.

Termine

04.12. - 05.12.2023
8 bis 17 Uhr

Hier anmelden.

Kategorie B (1-tägig)

Diese Schulung qualifiziert zur Wartung und Instandsetzung, Hygienekontrollen sowie für Probenahmen und Inspektionen nach VDI 2047-2.

Inhalte der Schulungen sind u.a. Hygiene in der Raumlufttechnik, Erkennung von Hygienemängeln, biologische und physikalische Messverfahren, Planung und Wartung, rechtliche Vorschriften, gesonderte Anforderungen der VDI 2047-2.

Diese Schulung qualifiziert für die Durchführung hygiene- und qualitätsbewusster Maßnahmen zur Wartung und Instandsetzung sowie für einfache Inspektionen.

Kategorie Sachkunde zur Ausübungsberechtigung Gas/Trinkwasser/Lüftung/Klima/Elektro

Kosten

337,00 EUR zzgl. 19 % MwSt. (Preis für Innungsbetriebe im SHK Sachsen)
470,00 Euro zzgl. 19 % MwSt. (Preis für Nichtinnungsbetriebe im SHK Sachsen)
Die Rechnungslegung erfolgt durch den SHK Sachsen.

Teilnahmevoraussetzung

Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Geselle/Facharbeiter der Lüftungs- oder Anlagentechnik (SHK) oder gleichwertig oder mehrjährige Erfahrung in der Wartung von RLT-Anlagen.

Termine

04.12.2023
8 bis 17 Uhr

Hier anmelden.

Teilnehmer

Max. 20 Teilnehmer

Ort

Rackwitzer Str. 16-18
04347 Leipzig

mit Google Maps öffnen

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden, die für die Unternehmenspräsentation in Print- und Onlineform genutzt werden. Sollten Sie das nicht wünschen, geben Sie bitte am Tag der Veranstaltung dem Verantwortlichem kurz Bescheid.

© Copyright 2023 airleben Gruppe